Kategorie: Neues

BRASS FOR PEACE sucht DICH! Stellenausschreibung Volontariat

14. Juni 2021  

Brass for Peace sucht zum Schuljahr 2022/2023 wieder ein oder zwei Volontäre […]

„…3. Zeile, 2. Note… und los!“ …. Gebärdensprache für die Jungbläsergruppe

5. Mai 2021  

Die online-Zeit hat auch Vorteile: wir nutzten das für ein eigenes online-Seminar zur Gebärdensprache mit Judith Quappen. […]

fleißiges Team – trotz Corona

26. März 2021  

die beiden Volontärinnen Tamara (Karlsruhe) und Karin (Löhne/Westfalen) treffen sich wöchentlich zum Meeting mit Carolin (Jerusalem), zoom macht´s möglich. Auch über ca. 3500 km Distanz. […]

Advents- und Weihnachtszeit in Bethlehem 2020

26. Dezember 2020  

Carolin, die ja in Jerusalem lebt und in Teilzeit für Brass for Peace arbeitet, erlebte dieses Jahr eine völlig andere Advents – und Weihnachtszeit in der Region Bethlehem… wie sich das anfühlte, beschreibt sie hier in ihrem Bericht

…neue Volontärin gefunden für Sommer 2021: Pauline

26. Dezember 2020  

Unsere neue Volontärin ab Sommer 2021 heißt Pauline Karg und kommt aus dem Süden Deutschlands: aus Emmendingen bei Freiburg. […]

Karin und Tamara warten immer noch auf die Reise nach Talitha

3. Dezember 2020  

Seit September sind die beiden Volontärinnen nun im Dienst und warten immer noch darauf, bald fliegen zu dürfen. Motiviert und engagiert arbeiten sie von Deutschland aus und haben schon etliche Schüler kennen gelernt.  So sieht ihr Alltag aus: […]

Neuer Unterrichtsraum in Talitha Kumi bezogen

3. Dezember 2020  

…nun warten die Räume auf die Schüler und die Volontärinnen Karin und Tamara… […]

Schulbeginn – Brass for Peace bekommt neue Räume

16. September 2020  

Carolin, unsere Koordinatorin in Bethlehem arbeitet jetzt wieder in Teilzeit für Brass for Peace. Wie fühlt sich der Neustart nach der langen Pause an? und wie sehen die neuen BfP-Räume aus? … hier geht´s zu Carolins Bericht.

Katharina grüßt zum Abschied

16. September 2020  

Nach ihrem Jahr als Volontärin bei Brass for Peace blickte Katharina noch einmal auf dieses verrückte Jahr zurück. Ankunft, Einarbeitung, Erlebnisse an Weihnachten und Urlaub. Dann kam Corona, unerwartete Rückkehr nach Deutschland, online-Unterricht und Ende des Volontariats. Wie sich das alles für Katharina angefühlt hat, beschreibt sie noch einmal in ihrem letzten Rundbrief, der hier zu lesen ist.

Entsendegottesdienst für Karin

2. Juli 2020  

Der Entsende-Gottesdienst für Karin Jahn in ihrer Heimatgemeinde Löhne – Siemshof war liebevoll von der agierenden Pfarrerin, Eberhard Helling als Prediger  und dem heimischen Kirchenmusiker, KMD i.R Wolfram Ellinghaus vorbereitet. […]